Aktuelles  - Feste & Feiern - ".."
Ausflug mit der Jugend-Schiffsmodellbaugruppe der Marinekameradschaft Neustadt i.H. e.V.

Ausflug  mit der Jugend-Schiffsmodellbaugruppe der Marinekameradschaft Neustadt i.H. e.V.

Am 23.4.2016 lud der Rotary Club Neustadt i. H. unter der Leitung des Präsidenten, Herrn Prof. Dr. Ing. Georg Heerten, zu einem Ausflug ein.
Um 09.30 Uhr startete die Jugendgruppe mit den Ausbildern, Betreuern und eingeladenen Gästen mit dem Busunternehmen der Fa. Möller, auf die Insel Fehmarn nach Burgstaaken. Nach einer Stunde trafen wir auf der Sonneninsel ein. Wir konnten uns kein besseres  Wetter wünschen. Zunächst besuchten wir das Seenot-Rettungs-Museum der DGzRS und den Rettungskreuzer „Arwed Emminghaus“.

media_000193_jugendgruppe_neustad.jpg

Unser Ausbilder, Peter Loose, übergab dem Museumsleiter, zum 150 jährigem Bestehen der Seenotretter ein Modell des Seenotrettungskreuzers „Hermann Marwede“, im Maßstab 1:72.
Von dieser Spende wurden wir alle überrascht, zumal Peter dieses Schiff selbst gebaut und finanziert hat, dafür herzlichen Dank.
Danach ging es zum Mittagessen ins dortige Bistro. Nach der Mittagspause wurde Herrn Dr. Prof. Ing. Georg Heerten zum Ehrenmitglied der Jugend-Schiffsmodellbaugruppe ernannt und die Urkunde übergeben. 

media_000194_jugendgruppe_neustad.jpg

Gegen 13:00 Uhr, ging es dann im Programm weiter und trafen uns im U-Boot-Museum im gleichen Ort ein, dort konnten wir den Aufbau der U-Boot-Flotte der Bundesmarine verfolgen. Zum Abschluss des Ausfluges besichtigten wir noch das U-Boot  „U11“ und einen Rundgang im Inneren.
Der Ausflug war für unsere Gruppe und deren  Begleiter ein voller Erfolg, dazu trug auch das gute Wetter bei.
Gegen 15:00 Uhr traten wir die Rückfahrt an und kamen wohlbehalten in Neustadt an.
Ein besonderer Dank gilt dem Rotary-Club Neustadt i.H. unter der Leitung des Präsidenten Prof. Dr. Ing. Georg Heerten.
Alle Unkosten, Busfahrt, den Eintrittsgeldern und dem Mittagessen wurden vom Rotary-Club-Neustadt i.H. übernommen, dafür möchte sich die Jugend-Schiffsmodellbaugruppe herzlich bedanken.

Werner  Klein Jugendgruppenleiter
Foto MK Neustadt i. H.

Eingetragen am 07.05.2016 um 09:04 Uhr
5681 mal gelesen