Aktuelles  - Feste & Feiern - "Erbsensuppe für einen guten Zweck"
Erbsensuppe für einen guten Zweck

Erbsensuppe für einen guten Zweck

Es war wieder so weit, Fam. Reschke eröffnete am 22. & 23. November zum siebten Mal
ihren bekannten Weihnachtsbasar zugunsten des Katharinen Hospizes am Park.
Eine große Tombola, Kaffee, Kuchen, Bratwurst, Glühwein und Erbsensuppe locken die Besucher an. Erbsensuppe erfüllt an sich schon einen guten Zweck: Sie macht satt. Allerdings kann sie noch mehr bewirken, sobald sie zu Aktionszwecken gekocht wird. Genau diese Idee hatte die
Marine-Jugend Flensburg e.V. Zum fünften Mal war die Marine-Jugend präsent und verkaufte die selbst gekochte Erbsensuppe.

media_000116_weihnachtsbasar_2014.jpg  media_000117_weihnachtsbasar_2014.jpg

Insgesamt konnte ein Erlös von 3416,34 Euro an das Katharinen Hospizes am Park übergeben werden und unterstützt somit die Arbeit des Hospizes. Hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter im Katharinen Hospizes am Park helfen erkrankten und trauernden Kindern. Zu den Aufgaben gehört vor allem die Betreuung der Familien zu Hause. Im nächsten Jahr wird die Marine-Jugend wieder dabei sein!

Text und Fotos Walter Wünsch 1.Vorsitzender Marine-Jugend Flensburg e.V.

Eingetragen am 02.12.2014 um 12:23 Uhr
7589 mal gelesen